Schnell lesen! / Endlich gibt es zwei professionelle Trainingsbücher zum Thema Speed Reading

Schnell lesen / Endlich gibt es zwei professionelle Trainingsbücher zum Thema Speed Reading Hintersdorf-Waldpark (ots) “Speed Reading for Kids” und “Professional Speed Reading Training” sind zwei aktuelle Bücher aus dem LEARN SMART VERLAG, die auf sympathische Weise eine Lücke in der bislang eher drögen Literaturliste für Speed Reader schließen. Ausgestattet mit Lesetests und ausgefeilten Übungsprogrammen […]

Speed Reading – schneller lesen, effektiver arbeiten

Speed Reading – schneller lesen, effektiver arbeiten Mit Speed Reading der Datenflut Herr werden Ohne Information kommen wir heute nicht mehr aus. Es geht darum, informiert zu sein und immer auf dem neuesten Stand zu sein. Allerdings prasseln so viele Neuigkeiten über die verschiedensten Kanäle auf uns ein, dass wir selektieren müssen und das innerhalb […]

Lernen im Zeitraffer: Bis zu fünfmal so schnell lesen?

Lernen im Zeitraffer: Bis zu fünfmal so schnell lesen? 26.09.2011 I 15:17 I Die Presse Die Erfolgsaussichten von Schnelllernmethoden sind umstritten. Aber unter Zeitdruck sind sie einen Versuch wert. Wien/Red. Die wenigsten sind einen Tag vor der Prüfung so gut vorbereitet, dass Bücher und Skripten geschlossen bleiben können. Denn obwohl das die von vielen Experten […]

Schnell schlau!

Schnell schlau! Wie Sie mit Hilfe der Lesetechnik Speedreading klüger werden! Text: alexandra.khoss@wellness-magazin.at vom Wellness-Magazin Sind Sie häufig mit umfangreicher Fachliteratur, Berichten, Protokollen befasst? Müssen Sie in Ihrem Job ständig neues Wissen erwerben? Bemerken Sie gelegentlich, dass Ihre Gedanken beim Lesen abschweifen  und Sie sich nicht an den Text erinnern können? Sind Sie beim Lesen […]

Auf der literarischen Überholspur

Auf der literarischen Überholspur (Von Philipp Hacker/ Kurier/ 28.Juni 2008) Kann man mit Speed Reading sein Lesetempo binnen zwei Tagen verdreifachen? Der Selbsttest zeigt: Man kann. Ich lerne lesen. Zum zweiten Mal. Beim ersten Mal hat das schon ganz gut funktioniert: Die Schriftzeichen der deutschen Sprache sind mir geläufig, größere Ansammlungen in Buchform nicht fremd. […]